Test: Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenhörnchen, Nackenstützkissen mit Tragetasche, Waschbare und Atmungsaktive Samthülle in Grau

Ein gutes Nackenhörnchen mit Potenzial



 

Mein Eindruck:
Zum verstauen des Kissens, ist ein Beutel mitgeliefert. Dieser macht genauso wie das Kissen einen wertigen Eindruck. Kissen wie auch Beutel sind sauber verarbeitet und haben eine schöne Optik und Haptik. Beides weist keinen Geruch auf. Leider sind die Verbauten Ventile sehr klobig, was mich schon sehr stört. Schläft man mit dem Kissen ein, kann es passieren, dass die Ventile genau auf einem Schlüsselbein aufliegen und dort für unangenehmen Druck sorgen. Auch die Ventilkappen können einen unschönen Abdruck auf einer Wange hinterlassen.

  • Doppelte Luftkammer
    Dieses Kissen hat nur eine Luftkammer, die mittels zweier Bälger, die im inneren verbaut sind aufgeblasen wird. Dies belegt auch das Entleeren nur durch das Öffnen eines Ventils. Bei einer doppelten Luftkammer müsste ich beide Ventile öffnen um die Luft entweichen zu lassen.
  • Selbstaufblasend in nur 15 Sek.
    Selbstaufblasend ist das Kissen für mich auch nicht, da ich aktiv durch das betätigen der Bälger die Luft in die Luftkammer pumpen muss. Hierbei konnte ich die vorgegebenen 15 Sekunden nicht erreichen. 19 Sekunden, unter dieser Zeit habe ich es nicht geschafft. Dies ist für mich allerdings kein Kriterium um Punkte abzuziehen. Das Entleeren geht sehr schnell und einfach. Einfach ein Ventil öffnen mit dem Finger die Gummilippe herunterdrücken und das Kissen zusammenrollen.
  • Hochgezogene Hügel als Stütze für den Hinterkopf und Hals
    Den hochgezogenen Rand mit den zwei Hügeln finde ich sehr bequem. Auch die Möglichkeit das Kissen vorne mit einem Band zu fixieren ist sehr gut gelöst. Andere Kissen habe keine oder eine Fixierung mit einem Druckknopf die nur begrenzt eingestellt werden kann.
  • Weicher Samtstoff
    Das Obermaterial des Kissens ist schön weich und fühlt sich auch samtartig an. Sehr gut finde ich auch die Möglichkeit den Bezug zur Reinigung vom Kissen entfernen zu können. Hierfür ist ein, sehr gut im Bezug versteckter und farblich abgestimmter, Reisverschluss verarbeitet worden. Wenn man den Bezug auf links dreht, kann man die Hervorragende Nahtverarbeitung sehen. Aus sieht man das an den Öffnungen für die Ventile eine Verstärkung eingearbeitet wurde, die einen optimalen halt gewährleisten. Dort wo die Balge sitzen sind ebenfalls Verstärkungen aus weichem Kunststoff eingenäht um die Bedienung zu erleichtern und den Verschleiß beim Pumpen zu minimieren. Das abziehen und das Aufziehen geht ohne Probleme. Häufig ist es so, dass das Abziehen noch geht aber das Aufziehen erhebliches Fingerspitzengefühl benötigt.
  • 200g Gewicht
    Die 200g Gewichtsangabe ist untertrieben. Das Kissen wiegt 296g und inklusive Beutel kommt man auf 327g also satte 127g über der Angabe.
  • Passt zusammengefaltet in Ihre Handfläche
    Auch die Maße mit H-B-T ca. 16cm x 10cm x 12 cm gehen für mich nicht mit der Aussage, „passt zusammengefaltet in Ihre Handfläche“, konform. Natürlich kann ich das Kissen in der Hülle in meine Handfläche legen. Ich verstehe unter der Aussage allerdings, dass das Kissen zusammengefaltet nicht größer als meine Handfläche sein sollte. dies ist nicht der Fall.

Mein Fazit:
Ein schönes und durchaus bequemes Reisekissen, das allerdings in seiner Entwicklung noch nicht 100 Prozentig ausgereift ist. Der Aufbau an sich ist bereits sehr durchdacht, allerdings würden kleinere oder weiche Ventile auch dem Wunschgewicht von 200g entgegenkommen. Und an den Aussagen im Werbetext sollte noch einmal gearbeitet werden. Wenn doppelte Luftkammern angepriesen werden sollte das Kissen diese auch haben. Allerdings denke ich, dass es sich hier um einen Übersetzungsfehler handelt und es heißen müsste, mit Hilfe zweier Luftkammerbälgern zum aufblasen des Kissen.

Bezugsquelle: Amazon*
*
Hinweis:
Ich habe dieses Nackenhörnchen kostenlos erhalten, dies beeinflusst meine Objektivität nicht. Ich habe in diesem Bericht meine ehrliche Meinung und meine Erfahrung wiedergegeben.

Alle mit einem * gekennzeichneten Inhalte sind Links zu Partnerprogrammen von Amazon oder eBay.

Advertisements