Test: LED Lichtball mit 120 Grad Bewegungsmelder, Dämmerungsschalter, Batteriebetrieben

Der kleine, der mir hilft, mich in der Nacht zu orientieren.


Lichtball.JPG


Mein Eindruck:
Eine nette kleine Lampe. Sie sieht gut aus und ist gut verarbeitet. Durch den Dämmerungssensor in Kombination mit dem Bewegungsmelder, schaltet sich die Lampe auch nur bei Dunkelheit ein und brennt für ca. 20 sec.

Mein Einsatz:
Ich möchte nachts nicht immer das Licht einschalten müssen, wenn ich mich in der Wohnung bewege. Aus diesem Grund habe ich die Lampe mit dem mitgelieferten Magnetpad im Flur angebracht. Somit kann ich den Flur betreten und mich ohne sehr helles Licht bewegen.

Mein Fazit:
Ein kleiner Helfer, der für das Kinderzimmer oder auch im Seniorenschlafzimmer oder auch im Flur als Orientierungslicht eingesetzt werden kann.

Bezugsquelle: Amazon*

*

Hinweis:
Ich habe dieses Produkt kostenlos zu Testzwecken erhalten.

Alle mit einem * gekennzeichneten Inhalte sind Links zum Partnerprogramm von Amazon.

Advertisements