Test: CSL – Externes Festplattengehäuse mit USB3.0 für 2,5″ SATA SSD/HDD

Endlich kann ich meine alte Laptop-Festplatte wieder nutzen.


 

Geh1


Die Daten:
Unterstützte Festplatten: 2,5“ SATA-Festplatte von bis zu 9,5mm und bis zu 2TB
Maße: 12,5 cm x 1,2cm x 8 cm
USB: USB3.0-Standards
Transferrate: bis zu 5Gb/s
Weiteres: Anti-Shock, Antistatisch, Anti-Verschleiß. Kurzschlussschutz, Überstromschutz, Überspannungsschutz und Überhitzungsschutz.
Betriebssysteme: Unterstützt Windows 2000/ 98 / XP / Vista / 7 / 8, Mac OS 9.1 und höher.

Der erste Eindruck:
Macht qualitativ einen guten Eindruck. Das schwarze Gehäuse ist gut verarbeitet. Der Deckel ließ sich einfach öffnen. Die Festplatte passt genau hinein und ist durch Schaumstoffpads vor Schlägen geschützt. Das Schließen des Deckels ist genau so einfach wie das Öffnen, dennoch kann der Deckel nicht ohne ein bisschen kraft abgezogen werden. So und jetzt an den Computer anschließen und los. Ja es geht auch sofort los. Da ich beim Ausbau der Platte aus meinem Laptop vergessen hatte einen Ordner zu sichern, war ich begeistert, dass ich diesen Ordner nun endlich kopieren konnte.Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist dank USB3.0 schneller als erwartet.

Fazit:
Ein Festplattengehäuse, dass ich jedem empfehlen kann.

Hinweis:
Ich habe das Produkt zu Testzwecken kostenfrei erhalten.

Bezugsquelle und Preis (Der Preis kann jederzeit vom Anbieter angepasst werden.) Das Produkt wird von ORICO bei Amazon angeboten.

Advertisements